Vitamin C Hochdosis Infusionstherapie

 

Vitamin C ist für die Gesundheit des Menschen unentbehrlich. Der menschliche Körper kann selbst kein eigenes Vitamin C bilden. Viele Organe des Körpers brauchen jedoch Vitamin C in unterschiedlichen Konzentrationen. Die höchsten Mengen sind im Gehirn, den Immunzellen, der Augenlinse, der Leber und der Nebenniere zu finden.

 

Wenn Vitamin C nicht in ausreichendem Umfang über die Nahrung aufgenommen wird, kommt es zu einer Unterversorgung und damit zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Diese können sogar lebensbedrohlich werden, wie das beispielsweise bei der bekannten Vitamin-C-Mangelkrankheit Skorbut der Fall ist. 

Wird ausreichend Obst und Gemüse gegessen, sich in diesem Sinne also gesund ernährt, ist eine Unterversorgung mit Vitamin C unwahrscheinlich. Jedoch kommt unter Umständen ein Mangel an diesem Vitamin bei Menschen vor, die unter Nahrungsmittelunverträglichkeiten leiden oder übertriebene oder einseitige Diäten durchführen. Menschen, die sich nicht ausreichend vitaminreich ernähren, zeigen Vitamin-C-Mangelerscheinungen. Diese sind typischerweise:

 

- Zahnfleischbluten

- Schwaches Immunsystem, häufige Infekte

- Erschöpfungszustände

- Konzentrationsstörungen

- Schwindel

- Muskelabbau, Muskelschwund

- Blutungen unter der Knochenhaut, die jede Bewegung schmerzhaft machen

- Entzündungen der Haut und der Gelenke

- schlechte Wundheilung

 

Vitamin C für das Immunsystem

 

Vitamin C verbessert die Beweglichkeit der Abwehrzellen und unterstützt die Produktion von Antikörpern.

 

Da sich Krankheitserreger wie Bakterien oder Viren sehr schnell vermehren, ist ein Organismus, dem ausreichend Vitamin C zur Verfügung steht, besser vor einem Infekt geschützt.

 

Vitamin C für eine gesunde Leber

 

Die Leber ist die Entgiftungsstation des Körpers. Sie gleicht Fehlernährung, Nikotin- und Alkoholgenuss oder eine häufige Medikamenteneinnahme aus. Sie „entsorgt“ die belastenden Fremdstoffe. Vitamin C unterstützt die dabei benötigten Leberenzyme und macht die entstehenden Radikale unschädlich.

 

Vitamin C für die Kollagenbildung

 

Haut, Bindegewebe, Knochen, Zähne und Gelenke brauchen stützendes Kollagen, um ihre Funktion und Struktur aufrecht zu erhalten. Für die Bildung von Kollagen benötigt der Körper Vitamin C. Beispielsweise bei Verletzungen ist das von Bedeutung. So kann Vitamin C die Wundheilung oder die Knochenbildung nach Verletzungen und Knochenbrüchen unterstützen.

 

Wann ist der Vitamin C Bedarf erhöht?

 

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt bei gesunden Erwachsenen eine tägliche Aufnahme von 100 mg Vitamin C (Referenzwerte). Hierüber wird in der Wissenschaft kontrovers diskutiert. Einig ist man sich allerdings darüber, dass bestimmte Personengruppen mehr Vitamin C brauchen. Ein erhöhter Vitamin-C-Bedarf kann beispielsweise bestehen bei

 

- Akuten und chronischen Infekten

- Stress/Psychischer Überlastung/Burnout

- Alterserscheinungen

- Muskel- und Knochenschmerzen

- Entzündlichen Erkrankungen

- Operativen Eingriffen

- Rauchern

- Belastungen der Leber

- Allergien

 

 

Hoher Vitamin-C-Mangel

 

Wenn ein hoher Vitamin-C-Mangel besteht, der ernährungsmäßig nicht behoben werden kann, dann ist  eine Vitamin-C-Infusion notwendig. Bei bestimmten Erkrankungen, die mit einem hohen Vitamin-C-Mangel einhergehen, ist es deshalb auch sinnvoll, sich für auf eine Vitamin-C-Infusionstherapie zu entscheiden.

Je nach Bedarf wird eine entsprechende Menge bzw. Darreichungsform ausgewählt.

 

Wann ist eine Hochdosis Vitamin-C-Infusionstherapie sinnvoll?

 

Der Vitamin-C-Bedarf kann weit höher sein, als dem Organismus über den Magen-Darmtrakt zugeführt werden kann. Wie bereits erwähnt ist dies vor allem bei den verschiedensten Erkrankungen der Fall. Zudem ist krankheitsbedingt häufig die Resorption von Vitamin C durch die Darmschleimhäute reduziert. Hier beginnt der therapeutische Einsatz von hoch dosiertem Vitamin C als Infusion.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie das Gefühl haben, dass eine Vitamin-C-Hochdosistherapie für Sie das Richtige sein könnte, sprechen Sie mich bitte an.

 

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.pascoe.de

© 2019 Petra Schneiderbanger

Naturheilpraxis

Richard-Wagner-Straße 1

99096 Erfurt   

Tel. 0170.2418678

Öffnungszeiten
Montag - Samstag

Termine nach Vereinbarung