Falten- und Narbenbehandlung mit Hilfe der Mesotherapie

Bei der Mesotherapie handelt es sich um eine schonende Methode, die natürliche Schönheit und Leistungsfähigkeit des Körpers bis ins hohe Alter zu erhalten, sie ist ein nicht-operativer Eingriff der Anti-Aging Methoden. Alterserscheinungen können auf den Punkt genau behandelt werden. Zum Einsatz kommen hier Hyaluronsäure, Vitamine und homöopathische Wirkstoffe, die dafür sorgen, dass die Haut sichtlich jünger und geglättet

wirkt, mit Nährstoffen gut versorgt wird und dies mit unmittelbarer Wirkung auf den Zielbereich. Hauttextur und Ausstrahlung werden deutlich verbessert, Gesichtskonturen werden vorteilhaft betont, Pigmentflecken, Falten und andere ästhetische Probleme werden entscheidend verbessert. 

Ich verwende in meiner Praxis ausschließlich naturidentische Wirkstoffe, die geprüft und unbedenklich sind. 

Indikationen für eine Mesotherapie sind:

- Falten und Fältchen

- Hautstraffung und -glättung

- Narben, Akne, Pigmentstörungen, Besenreiser, Couperose, Dehnungsstreifen, Rosazea

- Cellulite und lokale Fettdepots

- durch schädigende Einflüsse geschwächte Haut

- fahle, glanzlose, matte, müde Haut

Die Behandlung mit Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist ein natürlicherweise im menschlichen Organismus vorhandener Feuchtigkeitsspeicher der Haut. Hyaluronsäure strafft die Haut und hält sie frisch und vital. Jedoch nimmt der Hyaluronsäuregehalt mit zunehmendem Alter ab. Durch flächige Injektionen in die obersten Hautschichten kann man frühzeitig kleinen Fältchen an Gesicht, Hals, Dekollete und Händen entgegenwirken. Stärkere Falten an Mund, Stirn, Schläfen und Wangen werden mit einer höher vernetzten Hyaluronsäure behandelt. Durch wiederholte Behandlungen werden die Gewebezellen stimuliert, körpereigenes Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure zu bilden. 


Durch Mikroinjektionen mit speziellen Wirkstoffen sieht die Haut vitaler und frischer aus, sichtbare und sehr natürlich wirkende Ergebnisse überzeugen bei diesem schonenden Verfahren. Die Mesotherapie ist die nebenwirkungsarme und nahezu schmerzfreie, preiswerte Alternative zum chirurgischen Eingriff.  

Haut, Haare und Bindegewebe erhalten von innen her bessere, straffere Strukturen. Die passende Pflege unterstützt den eingeleiteten Prozess. 

Wie jedes naturheilkundliche Verfahren, baut die Mesotherapie auf den vorhandenen intakten anatomischen Strukturen auf, um dort optimale Ergebnisse zu erzielen. 

Behandlung mit Skin Booster

 

Mit einer sehr feinen Nadel werden multiple Depots geringer Hyaluron-Mengen in die Haut injiziert. Die Behandlung ist schmerzarm. Bei Bedarf kann die Haut mit Anästhesiecreme vorab behandelt werden.

Der Skinbooster enthält das Antioxidans Glyzerol als Stabilisator. Schützt vor Trockenheit, glättet kleine Knitterfältchen, fördert die natürliche Regeneration und versorgt sie tiefenwirksam mit Feuchtigkeit. Die Elastizität sowie die Struktur der Haut werden verbessert.

Während der Behandlung werden Mikroreservoirs stabilisierten Hyalurons in die Haut injiziert. Hyaluron ist eine wasserbindende Substanz, die natürlicherweise in der Haut vorkommt und diese mit Feuchtigkeit versorgt. Das stabilisierte Hyaluron ist dem natürlichen Hyaluron in seiner Zusammensetzung sehr ähnlich. Der Skinbooster ermöglicht die Feuchtigkeitsversorgung der tiefen Hautschichten, steigert die Spannkraft und Geschmeidigkeit der Haut und bewirkt somit eine verbesserte Hautqualität – für einen natürlich strahlenden Teint.

Die Behandlung dauert ca. 30 Minuten.

Nach der Behandlung können sich gegebenenfalls injektionsbedingte Reaktionen (wie z. B. Hautrötungen, Schwellungen, Schmerzen, Jucken, Hämatome oder Empfindlichkeit an der Injektionsstelle) einstellen. Diese Beschwerden sollten innerhalb weniger Tage von allein abklingen.

Behandlung mit Bio-Botox

Der Wirkstoff Argireline entspannt die Muskulatur und erzielt einen nicht-toxischen Botox-Effekt. Bio-Botox ist besonders gut dafür geeignet, die Denkerfalte und die Stirn zu glätten.

Microneedling

Beim medizinischen Microneedling handelt es sich um ein sehr erfolgreiches und effektives Verfahren, um ohne Ausfallzeiten eine deutlich frischere und straffere Haut zu erhalten.

Die Haut wird mit einem Dermaroller bis zu einer Tiefe von 2,5 mm behandelt. Beim Eindringen der etwa 0,3 mm dünnen Nadeln in die oberste Hautschicht (Epidermis) werden bestimmte Rezeptoren und Wachstumsfaktoren in unserer Haut stimuliert - die Selbstheilungskräfte werden aktiviert - die Neubildung von Kollagen und elastischen Fasern sowie von Hyaluronsäure wird angeregt, was zu höherer Elastizität und Festigkeit des Bindegewebes führt.

Unterstützt wird dieser Prozess durch das Einschleusen speziell ausgesuchter hochwertiger Wirkstoffe, die der Haut auch Feuchtigkeit spenden.

Indikationen sind

-Akne

-Narben

-Falten- und Fältchen

-müde, fahle Haut

-Striae

-Haarausfall

Fruchtsäurepeelings

Fruchtsäuren sind Mono- oder Polyhydroxysäuren, die natürlicherweise in Früchten vorkommen. Folgende Effekte sind zu erwarten:

-der Keratinisierungsprozess wird normalisiert, d. h. die Hornschichtdicke wird reduziert, die Oberhaut wird glatter und flexibler, die Bildung von    verstopften Poren wird verhindert, die epidermale Zellerneuerung wird stimuliert

-Kollagen- und Elastinfasern vermehren sich, dadurch werden kleine Fältchen und Linien reduziert

-der Säureschutzmantel der Haut wird stabilisiert

Fruchtsäurepeelings eignen sich besonders bei

-Hyperpigmentierungen

-Akne & Aknenarben

-Follikulitis

-Falten (Anti-Aging)

-Verhornungen/Keratosen

-Rosacea

Gepeelt werden kann das Gesicht, aber auch alle anderen betroffenen Hautstellen am Körper. 

PQage Peeling

Dieses Peeling ermöglicht eine tiefe Stimulation der Dermis, ohne Beschädigung der Hautoberfläche, wobei der Effekt des Liftings und der Straffung der Haut sofort ersichtlich sind.

PQage Peeling kann das ganze Jahr hindurch genutzt werden. Die Kombination von Säuren, Urea Peroxid, Coenzym Q10, hochwirksame Formel mit leistungsstarker revitalisierender Wirkung, aber keinesfalls aggressiv.

Die neue Formel des Peelings eignet sich zur:
Biorevitalisierung von beschädigtem Gewebe, nicht-aggressive Geweberegeneration, Entfernung von Unregelmäßigkeiten der Haut, Behandlung von empfindlicher Haut, zur Behandlung von Dehnungsstreifen und zu Akne neigender Haut, frischen Narben und bei Pigmentierungen der Haut.


Anwendbar sowohl für das Gesicht als auch am Körper.

Injektionslipolyse

Eine hoch effektive Kombination an Wirkstoffen (Fett-Weg-Spritze) sorgt bei Cellulite und lokalen Fettdepots (Doppelkinn, Hüfte, Oberschenkel, Po, Bauch) für eine Aktivierung des Stoffwechsels, die Mobilisation und den anschließenden Abbau des Fettes. Die Haut wird sichtbar straffer und die Fettschichten verringern sich. Die Injektionslipolyse ist somit eine wirksame und kostengünstige Methode, um kleine Fettpolster zu verstoffwechseln, die weder durch Ernährungsumstellung noch durch gezielte Bewegungstherapie zu reduzieren sind.

 

All diesen wunderbaren Methoden voran steht grundsätzlich ein ausgeglichener Lebensstil, eine gesunde Ernährung, genügend Schlaf sowie ausreichende und angemessene Bewegung. 

Sie spüren, dass Sie eine persönliche Veränderung brauchen? Dass Sie sich vitaler, frischer und kräftiger fühlen möchten? Dass Sie diese innere Haltung auch nach außen strahlen lassen möchten? Dann lassen Sie uns in einem persönlichen Gespräch Ihren individuellen Weg finden. Ich berate Sie hierbei gerne und begleite Sie.

© 2019 Petra Schneiderbanger

Naturheilpraxis

Richard-Wagner-Straße 1

99096 Erfurt   

Tel. 0170.2418678

Öffnungszeiten
Montag - Samstag

Termine nach Vereinbarung